Vorspeise des Kräutermenüs

Veranstaltungen im Naturhof Faßmannsreuther Erde 2018

Als Besucher des Naturhofs regen wir Sie zu einem bewussten Umgang mit der Umwelt, der Natur und den Mitmenschen an – und zur Entschleunigung Ihres Lebens. Suchen Sie ein Erlebnis für alle Sinne? Wir bieten Ihnen ein vielfältiges Programm - für Gruppen und für Einzelbesucher.

Das aktuelle Veranstaltungsprogramm des Naturhofs Faßmannsreuther Erde finden Sie auch als  » PDF-Datei  - ein Blick lohnt sich. Bitte melden Sie sich zu Führungen, Vorträgen, Seminaren und zur Schule der Achtsamkeit spätestens eine Woche vor dem Termin telefonisch oder  » per E-Mail  an. Oder nutzen Sie unser Kontaktformular:

»  ANMELDEN


Meditationskurs
„Kraft aus der Stille“
Kurs-Nr. 1/18

Beginn: Montag, 19. Februar 2018
19:30 bis 21 Uhr,
weitere Termine am 12.3., 9.4., 7.5., 11.6. und 9.7.2018

In allen spirituellen Traditionen und Religionen wird die Meditation als hilfreicher Weg gesehen, um in die eigene Mitte zu finden und die spirituelle Quelle für ein gelingendes Leben zu entdecken. Die Teilnehmer dieser Meditationskurse werden Wege zu ihrer inneren Kraftquelle kennen lernen. Im gemeinsamen Sitzen und Schweigen, mit einfachen Wahrnehmungsübungen und geistlichen Impulsen lernen wir auf die Regungen der Seele zu lauschen und üben Stille und Achtsamkeit ein.
Leitung: Sabine Böhm, zertifizierte Meditationsleiterin

Kursgebühr für 6 Abende: 54 €

Meditationskurs
„Kraft aus der Stille“
Kurs-Nr. 2/18

Beginn: Dienstag, 20. Februar 2018
19:30 bis 21 Uhr,
weitere Termine am 13.3., 10.4., 8.5., 12.6. und 10.7.2018

In allen spirituellen Traditionen und Religionen wird die Meditation als hilfreicher Weg gesehen, um in die eigene Mitte zu finden und die spirituelle Quelle für ein gelingendes Leben zu entdecken. Die Teilnehmer dieser Meditationskurse werden Wege zu ihrer inneren Kraftquelle kennen lernen. Im gemeinsamen Sitzen und Schweigen, mit einfachen Wahrnehmungsübungen und geistlichen Impulsen lernen wir auf die Regungen der Seele zu lauschen und üben Stille und Achtsamkeit ein.
Leitung: Sabine Böhm, zertifizierte Meditationsleiterin

Kursgebühr für 6 Abende: 54 €

Offene Meditations-Abende im März

Montag, 19. März 2018
Montag, 26. März 2018
19:30 bis 21 Uhr

Für alle, die gerne in der Gruppe meditieren oder schnuppern kommen wollen. Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.
Leitung: Sabine Böhm, zertifizierte Meditationsleiterin

Kosten:
10er Karte 90 €, 3er Karte 30 €

Offene Meditations-Abende im April

Dienstag, 3. April 2018
Montag, 16. April 2018
19:30 bis 21 Uhr

Für alle, die gerne in der Gruppe meditieren oder schnuppern kommen wollen. Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.
Leitung: Sabine Böhm, zertifizierte Meditationsleiterin

Kosten:
10er Karte 90 €, 3er Karte 30 €

Tanz-Nachmittag
„Den Frühling in den Körper tanzen“

Samstag, 7. April 2018
13 bis 16 Uhr

Kreis-Tänze verbinden Himmel, Erde und Menschen miteinander. Mit einem bunten Strauß von Tänzen - meditativ, heiter, temperamentvoll - feiern wir den Frühling und unsere eigene Lebendigkeit. Für alle Menschen, die sich gerne in Gemeinschaft mit anderen bewegen. Vorkenntnisse sind keine notwendig. Bitte bequeme Schuhe mitbringen.
Leitung: Dunja Höpflinger, Leiterin für therapeutischen Tanz

Gebühr: 9 €

Kräuterwanderung am Abend

Mittwoch, 11. April 2018
17:30 bis 19 Uhr

Die Kräuterkundige und Phytotherapeutin Melanie Müller-Winterling führt uns durch Wiese, Wald und Flur beim Faßmannsreuther Naturhof und stellt uns dabei die wilden Pflanzen und Kräuter vor, denen wir auf unserem Weg begegnen. Eine kleine „Kräuterspezialität“ zum Probieren bekommen die Teilnehmer mit nach Hause.

Gebühr: 10 €

Vortrag
„Die heilsamen Scharfmacher in Hausapotheke und Küche – Pfeffer, Chili, Senf & Meerrettich“

Donnerstag, 19. April 2018
19:30 Uhr

Dr. Heike Kothmann stellt einige dieser scharfen Pflanzen vor und referiert über deren medizinische und kulinarische Verwendungsmöglichkeiten und ihre Heilwirkungen.
Referentin: Dr. Med. Heike Kothmann, Fachärztin für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren und Akupunktur

Eintritt: 3 €, Mitglieder 2 €

Vortrag
„Klosterheilkunde – Wegweisung für ein heiles Leben“

Samstag, 21. April 2018
17 Uhr

Wir erfahren, wie die uralten Erfahrungen aus dem Kloster auch heute in unserem Alltag angewendet werden können und damit Körper, Geist und Seele gestärkt werden.
Referent: Pater Dr.Johannes Pausch, Prior des Europaklosters Gut Aich. Der Benediktinermönch gilt als Experte in den Bereichen Spiritualität, Kräuterheilkunde und Psychosomatik. Der erfolgreiche Autor und gefragte Seminarleiter ist außerdem psychotherapeutischer Leiter des Hildegardzentrums.

Eintritt: 5 €, Mitglieder 4 €

Vortrag
„Aromatherapie – die Kraft der Ätherischen Öle als Unterstützung bei Krankheiten und im Alltag“

Donnerstag, 3. Mai 2018
19:30 Uhr

Die Referentin stellt einige dieser Ätherischen Öle vor und referiert über deren Verwendungsmöglichkeiten und ihre Heilwirkungen.
Referentin: Romy Gärtner, Apothekerin (Inhaberin der Hubertus-Apotheke in Rehau und der Schloss-Apotheke in Schwarzenbach/Saale), Aromaexpertin und Aromaberaterin

Eintritt: 3 €, Mitglieder 2 €

WildkräuterWerkstatt
„Giersch – wildes Kraut mit großer Wirkung und Geschmack“

Samstag, 5. Mai 2018
14 bis 16 Uhr

Über kaum eine Pflanze wird so viel geschimpft, wie über den Giersch. Er ist bekannt als lästiges Unkraut. Wildkräuter-Pädagogin Gerlinde Franz stellt uns seinen wahren Wert als hilfreiche Heilpflanze vor und gibt Tipps und Anregungen über die Verwendung von diesem geschmackvollen und vielseitigen Wildgemüse.

Gebühr: 12 € plus Materialkosten

Kräuterwanderung am Abend

Mittwoch, 9. Mai 2018
17:30 bis 19 Uhr

Die Kräuterkundige und Phytotherapeutin Melanie Müller-Winterling führt uns durch Wiese, Wald und Flur beim Faßmannsreuther Naturhof und stellt uns dabei die wilden Pflanzen und Kräuter vor, denen wir auf unserem Weg begegnen. Eine kleine „Kräuterspezialität“ zum Probieren bekommen die Teilnehmer mit nach Hause.

Gebühr: 10 €

Offene Meditations-Abende im Mai

Montag, 14. Mai 2018
Dienstag, 22. Mai 2018
Montag, 28. Mai 2018
19:30 bis 21 Uhr

Für alle, die gerne in der Gruppe meditieren oder schnuppern kommen wollen. Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.
Leitung: Sabine Böhm, zertifizierte Meditationsleiterin

Kosten:
10er Karte 90 €, 3er Karte 30 €

KräuterErwachen in Faßmannsreuth

Samstag, 19. Mai 2018
10 bis 17 Uhr

Der Beginn der Pflanzzeit und der neuen Gartensaison wird im Naturhof gefeiert - mit vielen Informationen und mit Gesprächen, mit dem Verkauf von Kräuterpflanzen für den eigenen Garten und mit selbst erzeugten Kräuter-Köstlichkeiten zum Probieren.

Eintritt: 2 €, Kinder und Mitglieder des Fördervereins frei

MorgenZauber

Samstag, 2. Juni 2018
6 bis 8:30 Uhr

Karin Raithel führt uns durch Wald und Flur beim Faßmannsreuther Naturhof - mit geistlichen Impulsen und Erläuterungen zum Rhythmus der Natur. Wir lauschen den Stimmen des anbrechenden Tages, lassen uns von den Düften und dem Licht des Morgens verzaubern und genießen nach dem Spaziergang ein aromatisches Kräuter-Frühstück im Naturhof.

Gebühr: 15 € inkl. Frühstück

Kräuterwanderung am Abend

Mittwoch, 6. Juni 2018
17:30 bis 19 Uhr

Die Kräuterkundige und Phytotherapeutin Melanie Müller-Winterling führt uns durch Wiese, Wald und Flur beim Faßmannsreuther Naturhof und stellt uns dabei die wilden Pflanzen und Kräuter vor, denen wir auf unserem Weg begegnen. Eine kleine „Kräuterspezialität“ zum Probieren bekommen die Teilnehmer mit nach Hause.

Gebühr: 10 €

Kräuter-Werkstatt
„Mit der Kraft der Kräuter in den Sommer“

Samstag, 9. Juni 2018
14 bis 16 Uhr

Kräuter können uns in allen Jahreszeiten stärken, schützen und pflegen. Phytotherapeutin Melanie Müller-Winterling stellt uns einige Kräuter und Blüten vor, und wir stellen daraus gemeinsam ein Birkenmassage-Öl, ein Insektenspray und eine regulierente Kräutertinktur her.

Gebühr: 12 € plus Materialkosten

Wildkräuter-Führung

Samstag, 16. Juni 2018
14 Uhr

Wildkräuter-Pädagogin Gerlinde Franz zeigt uns die vergessenen Schätze in der Natur und gibt uns Tipps und Anregungen zum Umgang mit Wildkräutern.

Gebühr: 5 €, bei anschließender Verkostung zuzüglich 6 € pro Person

Offene Meditations-Abende im Juni

Montag, 18. Juni 2018
Dienstag, 19. Juni 2018
Montag, 25. Juni 2018
19:30 bis 21 Uhr

Für alle, die gerne in der Gruppe meditieren oder schnuppern kommen wollen. Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.
Leitung: Sabine Böhm, zertifizierte Meditationsleiterin

Kosten:
10er Karte 90 €, 3er Karte 30 €

Naturdruck mit Kräutern

Samstag, 23. Juni 2018
14 bis 16 Uhr

Susanne Ruza zeigt, wie man Leinen-Tischwäsche, Kissen, Säckchen und vieles mehr durch den Druck mit Blättern, Zweigen und Blüten auf ganz natürliche Weise individuell „veredeln“ kann.

Kurs-Gebühr: 9 € plus Materialkosten

Geführte Wanderung „Arnikaweg im Rehauer Forst“

Samstag, 30. Juni 2018
13:30 bis ca. 17:30 Uhr

Zur Blühsaison der Arnika gehen wir vom Naturhof auf dem Arnika-Themenweg im Rehauer Forst bis in die Raitschin. Wir besuchen die Stationen des Themenweges und lernen die Arnika an ihren natürlichen Wuchsorten in den Wiesen und Magerrasen kennen. Auf hochwertigen Flächen des Naturschutzes erwarten uns weitere Lebensräume wie Moore, Bäche und Teiche mit interessanten Pflanzen und Tieren. Zur Einführung im Naturhof lernen wir die Faßmannsreuther Arnika kennen. Leitung: Dipl.Biol. Thomas Blachnik, Arnikateam

Gebühr: 5 €
Wichtige Informationen zu dieser Veranstaltung: Bitte gutes Schuhwerk (wasserdicht), Verpflegung, wettergerechte Ausrüstung und etwas Kondition mitbringen. Wegstrecke 10 km, bei Rückkehr zum Naturhof zu Fuß 15 km. Zum Abschluss besteht gemeinsame Einkehrmöglichkeit. Ein PKW-Rücktransfer von der Raitschin zum Naturhof wird bereitgestellt.

» Anmeldung per E-Mail beim Arnikateam erbeten

Offene Meditations-Abende im Juli

Montag, 2. Juli 2018
Montag, 16. Juli 2018
Montag, 23. Juli 2018
19:30 bis 21 Uhr

Für alle, die gerne in der Gruppe meditieren oder schnuppern kommen wollen. Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.
Leitung: Sabine Böhm, zertifizierte Meditationsleiterin

Kosten:
10er Karte 90 €, 3er Karte 30 €

Kräuterwanderung am Abend

Donnerstag, 5. Juli 2018
17:30 bis 19 Uhr

Die Kräuterkundige und Phytotherapeutin Melanie Müller-Winterling führt uns durch Wiese, Wald und Flur beim Faßmannsreuther Naturhof und stellt uns dabei die wilden Pflanzen und Kräuter vor, denen wir auf unserem Weg begegnen. Eine kleine „Kräuterspezialität“ zum Probieren bekommen die Teilnehmer mit nach Hause.

Gebühr: 10 €

Kräuter-Werkstatt

Samstag, 21. Juli 2018
14 bis 16 Uhr

Unser Kräutergarten ist ein Ort, an dem wir den Heilpflanzen mit Achtsamkeit begegnen können. Im Sommer ist die Hauptsammelzeit für viele Kräuter und Blüten. In der Kräuter-Werkstatt lernen Sie diese Heilpflanzen kennen – und erfahren, wie man sie erntet, verarbeitet und daheim verwenden kann. Die Phytotherapeutin Melanie Müller-Winterling informiert über einige dieser Kräuter - und wir stellen gemeinsam eine pflegende Stiefmütterchen-Seife, ein duftendes Badesalz, eine wohltuende Rosmarin-Mundspülung und eine Weidenrinden-Tinktur her.

Gebühr: 12 € plus Materialkosten

Blütenfülle, Kräuterduft und Schmetterlinge – ein Nachmittag im sommerlichen Kräutergarten

Sonntag, 22. Juli 2018
14 bis 17 Uhr

Schauen, riechen, spüren, lauschen - einfach „da sein“. Dazu laden die Kräuterfrauen an diesem Nachmittag in den 20.000 qm großen Garten ein. Kräuter und Blumenwiesen stehen jetzt in voller Blüte - vom Duft und von den Farben werden Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und andere Insekten angelockt. Achtsam den Barfußpfad und das Labyrinth begehen, ein selbst mitgebrachtes Picknick genießen - und anderen Kräuterfreunden begegnen.

Eintritt frei

Meditationskurs
„Kraft aus der Stille“
Kurs-Nr. 3/18

Beginn: Montag, 6. August 2018
19:30 bis 21 Uhr,
weitere Termine am 10.9., 8.10., 12.11., 10.12.2018 und 14.1.2019

In allen spirituellen Traditionen und Religionen wird die Meditation als hilfreicher Weg gesehen, um in die eigene Mitte zu finden und die spirituelle Quelle für ein gelingendes Leben zu entdecken. Die Teilnehmer dieser Meditationskurse werden Wege zu ihrer inneren Kraftquelle kennen lernen. Im gemeinsamen Sitzen und Schweigen, mit einfachen Wahrnehmungsübungen und geistlichen Impulsen lernen wir auf die Regungen der Seele zu lauschen und üben Stille und Achtsamkeit ein.
Leitung: Sabine Böhm, zertifizierte Meditationsleiterin

Kursgebühr für 6 Abende: 54 €

Meditationskurs
„Kraft aus der Stille“
Kurs-Nr. 4/18

Beginn: Dienstag, 7. August 2018
19:30 bis 21 Uhr,
weitere Termine am 11.9., 9.10., 13.11., 11.12.2018 und 15.1.2019

In allen spirituellen Traditionen und Religionen wird die Meditation als hilfreicher Weg gesehen, um in die eigene Mitte zu finden und die spirituelle Quelle für ein gelingendes Leben zu entdecken. Die Teilnehmer dieser Meditationskurse werden Wege zu ihrer inneren Kraftquelle kennen lernen. Im gemeinsamen Sitzen und Schweigen, mit einfachen Wahrnehmungsübungen und geistlichen Impulsen lernen wir auf die Regungen der Seele zu lauschen und üben Stille und Achtsamkeit ein.
Leitung: Sabine Böhm, zertifizierte Meditationsleiterin

Kursgebühr für 6 Abende: 54 €

WildkräuterWerkstatt „Kräuterbuschen“

Samstag, 11. August 2018
14 bis 16 Uhr

Mit „Maria Himmelfahrt“ beginnt der sogenannte „Frauendreißiger“, jene 30 Tage, an denen ein besonderer Segen auf der Natur liegt. Die Frauen banden früher zum Auftakt Buschen aus Spätsommer-Heilkräutern, die sie bei besonderen Gottesdiensten segnen ließen. Die Faßmannsreuther Kräuterfrauen pflegen diese Tradition auch heute. Unsere Wildkräuter-Pädagogin Gerlinde Franz zeigt, aus welchen Kräutern die traditionellen „Kräuterbuschen“ bestehen, erzählt über den Umgang und die Heilkraft dieser Pflanzen, und wir binden uns einen „Kräuterbuschen“ für zu Hause.

Gebühr: 12 € plus Materialkosten

Kräuterwanderung am Abend

Donnerstag, 16. August 2018
17:30 bis 19 Uhr

Die Kräuterkundige und Phytotherapeutin Melanie Müller-Winterling führt uns durch Wiese, Wald und Flur beim Faßmannsreuther Naturhof und stellt uns dabei die wilden Pflanzen und Kräuter vor, denen wir auf unserem Weg begegnen. Eine kleine „Kräuterspezialität“ zum Probieren bekommen die Teilnehmer mit nach Hause.

Gebühr: 10 €

Naturdruck mit Kräutern

Samstag, 18. August 2018
14 bis 16 Uhr

Susanne Ruza zeigt, wie man Leinen-Tischwäsche, Kissen, Säckchen und vieles mehr durch den Druck mit Blättern, Zweigen und Blüten auf ganz natürliche Weise individuell „veredeln“ kann.

Kurs-Gebühr: 9 € plus Materialkosten

Kräuter, Düfte, Farben, Natur: „Oasen-Tag“ im Naturhof

Donnerstag, 23. August 2018
10 bis 17 Uhr

Unsere Welt ist schnell und laut geworden. Immer mehr Menschen sehnen sich danach, einmal innezuhalten, loszulassen und mit allen Sinnen einfach das Leben zu spüren. Schenken Sie sich selber so einen „Oasen-Tag“. Mit geistlichen Impulsen und einfachen Wahrnehmungsübungen, im achtsamen Umgang mit uns selbst und mit heilsamen Kräutern schwingen wir uns in den wohltuenden Rhythmus der Natur ein und lassen die Seele zur Ruhe kommen.
Leitung: Karin Raithel und Sabine Böhm

Gebühr: 55 € inkl. Mittagessen und Getränke

Abendstimmung im Naturhof

Mittwoch, 29. August 2018
20 bis 21:30 Uhr

Entschleunigung mit allen Sinnen: Wir gehen dem abendlichen Kräuterduft nach, erleben die Natur-Farben im Abendlicht, lauschen den Geräuschen der anbrechenden Nacht - und lassen geistliche Impulse auf uns wirken.
Leitung: Karin Raithel und Sabine Böhm

Gebühr: 9 €

Wildkräuter-Führung

Samstag, 1. September 2018
14 Uhr

Wildkräuter-Pädagogin Gerlinde Franz zeigt uns die vergessenen Schätze in der Natur und gibt uns Tipps und Anregungen zum Umgang mit Wildkräutern.

Gebühr: 5 €, bei anschließender Verkostung zuzüglich 6 € pro Person

Kindernachmittag im Naturhof

Donnerstag, 6. September 2018
14 bis 17 Uhr

Wir gestalten aus allem, was wir im Garten finden, „Natur-Mandalas“ - und erleben Kräuter mit allen Sinnen. Riechen, berühren, schmecken, den Stimmen der Natur lauschen - und im Kinder-Garten, auf dem Barfußpfad und im Labyrinth lassen wir der Energie freien Lauf.

Gebühr: 6 € inkl. Kräuterlimonade

Baum-Führung: „Welcher Baumtyp bist du?“

Freitag, 7. September 2018
17 Uhr

Sabine Böhm erzählt uns von der Mythologie, vom Wesen und der Bedeutung der Bäume für uns Menschen.
Dauer ca. 1 Stunde

Gebühr: 5 €

Naturdruck mit Kräutern

Samstag, 8. September 2018
14 bis 16 Uhr

Susanne Ruza zeigt, wie man Leinen-Tischwäsche, Kissen, Säckchen und vieles mehr durch den Druck mit Blättern, Zweigen und Blüten auf ganz natürliche Weise individuell „veredeln“ kann.

Kurs-Gebühr: 9 € plus Materialkosten

12. Faßmannsreuther Kräutertag

Samstag, 15. September 2018
10 bis 17 Uhr

Feiern Sie mit uns die Ernte der Kräuter - und verbringen Sie bei uns ein paar Stunden der Ruhe und Besinnung. Genießen Sie unsere Köstlichkeiten aus Kräutern, die wir an diesem Tag für Sie zubereiten, freuen Sie sich an der Fülle der Aromen - und lassen Sie sich von den Spätsommerfarben der Natur verzaubern.

Wer sich an diesem Tag von den reichen Schätzen der Natur etwas mit nach Hause nehmen möchte, findet auf unserem Kräuter- und Naturmarkt eine vielfältige Auswahl.

Eintritt: 2 €, Kinder und Mitglieder des Fördervereins frei

Offene Meditations-Abende im September

Dienstag, 18. September 2018
Montag, 24. September 2018
19:30 bis 21 Uhr

Für alle, die gerne in der Gruppe meditieren oder schnuppern kommen wollen. Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.
Leitung: Sabine Böhm, zertifizierte Meditationsleiterin

Kosten:
10er Karte 90 €, 3er Karte 30 €

Kräuterwanderung am Abend

Mittwoch, 19. September 2018
17:30 bis 19 Uhr

Die Kräuterkundige und Phytotherapeutin Melanie Müller-Winterling führt uns durch Wiese, Wald und Flur beim Faßmannsreuther Naturhof und stellt uns dabei die wilden Pflanzen und Kräuter vor, denen wir auf unserem Weg begegnen. Eine kleine „Kräuterspezialität“ zum Probieren bekommen die Teilnehmer mit nach Hause.

Gebühr: 10 €

Kräuter-Werkstatt „Mit Kräuterkraft durch den Herbst“

Samstag, 22. September 2018
14 bis 16 Uhr

Kräuter können uns auch durch den wechselhaften Herbst begleiten. Einige dieser helfenden Pflanzen stellt uns Phytotherapeutin Melanie Müller-Winterling vor. Wir stellen an diesem Nachmittag selber eine Kartoffelsalbe, ein harmonisierendes Kräuterkissen und einen Ackerschachtelhalm-Wein her.

Gebühr: 12 € plus Materialkosten

Kräuter-Werkstatt „Mit Kräuterkraft durch die Erkältungszeit“

Samstag, 13. Oktober 2018
14 bis 16 Uhr

Kräuter können uns auch in der kalten Jahreszeit begleiten und stärken. Einige dieser helfenden Pflanzen stellt uns Phytotherapeutin Melanie Müller-Winterling vor. Wir stellen an diesem Nachmittag selber einen Harz-Balsam, Salbeitropfen und einen Nasen-Balsam her.

Kurs-Gebühr: 12 € plus Materialkosten

Offene Meditations-Abende im Oktober

Montag, 15. Oktober 2018
Montag, 22. Oktober 2018
Dienstag, 23. Oktober 2018
Montag, 29. Oktober 2018
19:30 bis 21 Uhr

Für alle, die gerne in der Gruppe meditieren oder schnuppern kommen wollen. Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.
Leitung: Sabine Böhm, zertifizierte Meditationsleiterin

Kosten:
10er Karte 90 €, 3er Karte 30 €

Kräuterwanderung am Abend

Mittwoch, 17. Oktober 2018
17:30 bis 19 Uhr

Die Kräuterkundige und Phytotherapeutin Melanie Müller-Winterling führt uns durch Wiese, Wald und Flur beim Faßmannsreuther Naturhof und stellt uns dabei die wilden Pflanzen und Kräuter vor, denen wir auf unserem Weg begegnen. Eine kleine „Kräuterspezialität“ zum Probieren bekommen die Teilnehmer mit nach Hause.

Gebühr: 10 €

Tanz-Nachmittag im Naturhof
„Wenn im Herbst die Blätter tanzen“

Samstag, 27. Oktober 2018
13 bis 16 Uhr

Mit einem bunten Strauß von Tänzen - meditativ, heiter, temperamentvoll - so wollen auch wir kunterbunt durch den Nachmittag tanzen. Kreis-Tänze verbinden Himmel, Erde und Menschen miteinander. Mit der Kraftquelle dieser Tänze können wir unser inneres Herdfeuer anzünden, damit wir gestärkt und gewärmt durch die dunkle Jahreszeit kommen und diese besondere Zeit auch genießen können. Für alle Menschen, die sich gerne in Gemeinschaft mit anderen bewegen. Vorkenntnisse sind keine notwendig. Bitte bequeme Schuhe mitbringen.
Leitung: Dunja Höpflinger, Leiterin für therapeutischen Tanz

Gebühr: 9 €

Offene Meditations-Abende im November

Montag, 5. November 2018
Montag, 19. November 2018
Dienstag, 20. November 2018
Montag, 26. November 2018
19:30 bis 21 Uhr

Für alle, die gerne in der Gruppe meditieren oder schnuppern kommen wollen. Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.
Leitung: Sabine Böhm, zertifizierte Meditationsleiterin

Kosten:
10er Karte 90 €, 3er Karte 30 €

Kräuter-Werkstatt „Geschenke aus der Natur“

Samstag, 24. November 2018
14 bis 17 Uhr

Kräuter und Pflanzen sind die Zutaten, aus denen wir kulinarische, wohltuende und pflegende Geschenke herstellen - und mit natürlichen Materialien kreativ verpacken. Einige dieser Kräuter stellt uns Melanie Müller-Winterling vor und wir machen selber Gewürzwein, einen Hustensirup mit Thymian und roter Bete und einen Balsam mit Beinwell, Rosmarin und Lavendel.

Kurs-Gebühr: 14 € plus Materialkosten

Tee-Zeit im Naturhof

Freitag, 30. November 2018
15 bis 17 Uhr

Wir öffnen unseren Naturhof für ein paar besinnliche Stunden, um uns mit allen Sinnen auf die vorweihnachtliche Zeit einzustimmen: zum Riechen und Schmecken gibt es duftenden Kräutertee, zum Hören Geschichten rund um den Tee - und in Gesprächen können sich die Besucher mit anderen Gästen austauschen.

Teilnahme kostenfrei

Offene Meditations-Abende im Dezember

Montag, 3. Dezember 2018
Montag, 17. Dezember 2018
19:30 bis 21 Uhr

Für alle, die gerne in der Gruppe meditieren oder schnuppern kommen wollen. Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.
Leitung: Sabine Böhm, zertifizierte Meditationsleiterin

Kosten:
10er Karte 90 €, 3er Karte 30 €

Tee-Zeit im Naturhof

Freitag, 7. Dezember 2018
15 bis 17 Uhr

Wir öffnen unseren Naturhof für ein paar besinnliche Stunden, um uns mit allen Sinnen auf die vorweihnachtliche Zeit einzustimmen: zum Riechen und Schmecken gibt es duftenden Kräutertee, zum Hören Geschichten rund um den Tee - und in Gesprächen können sich die Besucher mit anderen Gästen austauschen.

Teilnahme kostenfrei

Tee-Zeit im Naturhof

Freitag, 14. Dezember 2018
15 bis 17 Uhr

Wir öffnen unseren Naturhof für ein paar besinnliche Stunden, um uns mit allen Sinnen auf die vorweihnachtliche Zeit einzustimmen: zum Riechen und Schmecken gibt es duftenden Kräutertee, zum Hören Geschichten rund um den Tee - und in Gesprächen können sich die Besucher mit anderen Gästen austauschen.

Teilnahme kostenfrei

Tee-Zeit im Naturhof

Freitag, 21. Dezember 2018
15 bis 17 Uhr

Wir öffnen unseren Naturhof für ein paar besinnliche Stunden, um uns mit allen Sinnen auf die vorweihnachtliche Zeit einzustimmen: zum Riechen und Schmecken gibt es duftenden Kräutertee, zum Hören Geschichten rund um den Tee - und in Gesprächen können sich die Besucher mit anderen Gästen austauschen.

Teilnahme kostenfrei

Das Projekt Naturhof Faßmannsreuther Erde wurde von folgenden Institutionen gefördert:

Freistaat BayernEuropäische UnionEU-Initiative leader+OberfrankenstiftungStadt RehauAmt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Münchberg